J.H.A. Duncker Oberschule
Duncker Oberschule
Berichte News, Berichte, Bilder und Wissenswertes aus unserem Schulalltag 2. Halbjahr 2015/2016
Startseite Startseite Aktuelles Aktuelles Galerie Galerie Presse Presse Archiv Archiv Über uns Über uns Unterricht Unterricht 5-Finger 5-Finger
Komm auf Tour in Friesack Am Donnerstag, den 09.06.2016 fuhren die beiden 7. Klassen mit Frau von Kirn und Frau Brandstäter nach Friesack. Komm auf Tour stand auf dem Stundenplan. Im Vorfeld haben wir uns im WAT Unterricht schon ausführlich über unsere Interessen und die sich daraus ergebenden Stärken beschäftigt. In der großen Sporthalle wurden wir sehr freundlich begrüßt. Jeder Schüler bekam einen Aufkleber wo wir unseren Vornamen aufschreiben sollten. Dann begann auch schon die Komm auf Tour.... Zur Begrüßung wurden bereits bei einigen unserer Mitschüler deren Stärken herausgefunden. Jede Stärke hatte eine Farbe bzw. ein Sinnbild, diese Sinnbilder hieß es nun als Aufkleber zu erhalten auf der Tour. Unterschiedliche Stationen waren zu meistern um viele der Stärkeaufkleber zu erhalten. Nach dem erfolgreichen Absolvieren des Parcours erhielten wir eine Karte wo wir nun unsere Aufkleber aufkleben sollten. Dann eröffneten sich unterschiedliche Fenster mit Berufsbildern die zu den Stärken zugeordnet waren. Es war sehr interessant, dass man mit einem ganz anderen Berufswunsch geliebäugelt hat, und nach dieser Auswertung in eine ganz andere Richtung gelenkt wurde. Aber noch haben wir ja Zeit uns zu orientieren. Rund um es war eine sehr gelungene Veranstaltung. Schüler der Klasse 7a/7b
Der König der Löwen Seit Monaten freuten wir uns auf unser diesjähriges Highlight. Am 28.Juni war es dann endlich so weit. Die Klassen 8a/b fuhren mit den Klassenlehrern Frau Brandstädter und Herrn Schwarzlose nach Hamburg zum Musical „König der Löwen“. Aber der Reihe nach, das Musical war unsere Abendveranstaltung, zuerst besuchten wir das Miniatur Wunderland, die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Wir kamen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus, das Beste war sicherlich für viele der Flughafen, dort trafen nicht nur Fernzüge und S-Bahnen ein, sondern es starteten und landeten ständig Flugzeuge. Dann gab es Freizeit und wir konnten shoppen gehen. Der nächste Programmpunkt war die Stadtrundfahrt, unser Guide zeigte uns viele Ecken von Hamburg, die wir noch nicht kannten. Die vielen Informationen konnten wir gar nicht  alle verarbeiten. Nun begann die Vorbereitung auf unser Highlight, der Musicalbesuch. Wir hatten auf Anregung unserer Klassenlehrer unsere Jugendweihekleidung im Gepäck und machten uns fürs Musical schick. Mit dem Boot von den Landungsbrücken ging es dann zum „König der Löwen“. Für viele von uns die erste Abendveranstaltung in dieser Größenordnung. Immer noch beeindruckt von den Kostümen und der Musik starteten wir dann gegen 23 Uhr unseren Heimweg. Ein unbeschreiblich schöner Tag ging zu Ende und wir möchten uns auf diesem Wege bei unseren Eltern und unseren Klassenlehrern für den tollen Tag bedanken. Leonie Schammler 8a
Zu den Bildern Inhalt Aktuelles nach oben Zu den Bildern nach oben Inhalt Aktuelles
Schuljahresabschluss an der Duncker Oberschule Es ist schon zu einer guten Tradition geworden, dass am letzten Unterrichtstag vor den Sommerferien, die besten Schülerinnen und Schüler geehrt werden. Vor der gesamten Schulgemeinschaft wurden die besten Schülerinnen und Schüler sowie die besten Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet. Die leistungsbesten Schülerinnen und Schüler sind: Angelina Grothe, Florian Braune, Connor Kallmeti, Felix Ritter, Leonie Schammler, Nico Postler, David Carius, Fabian Börs, Gina Rubenow, Christopher Hesler, Lea Pfandke, Anna Kühne, Alida Bagdasaran, Maresa Runge, Justin Fabig, Lukas Fenski, Amy Vogt und Lars Sprengel. Diese Schülerinnen und Schüler erhielten kleine Präsente, eine Urkunde und durften sich ins Ehrenbuch der Schule eintragen. Bereits am 15.07.2016 erhielten die Zehntklässler ihre Abschlusszeugnisse und auch auf dieser Veranstaltung fand eine Ehrung der leistungsstärksten und aktivsten Schülerinnen und Schüler statt. Die Ergebnisse der Abschlusszeugnisse zeigen, dass die meisten von den Absolventen auf dem richtigen Weg sind. 12 Schülerinnen und Schüler erreichten die Fachoberschulreife, 14 erhielten sogar die Fachoberschulreife mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe und 15 Schülerinnen und Schüler erreichten die erweiterte Berufsbildungsreife. Nur 2 Schülerinnen erhielten nicht den Abschluss der 10. Klasse. Das Gesamtergebnis kann sich sehen lassen. Allen Schülerinnen und Schülern der Duncker Oberschule herzlichen Glückwunsch und erholsame Sommerferien. Thomas Winterfeldt Oberschulrektor
Inhalt Aktuelles nach oben