Duncker Oberschule
Veranstaltungen und Termine
Berichte News, Berichte, Bilder und Wissenswertes aus unserem Schulalltag 2. Halbjahr 2019 / 2020
J.H.A. Duncker Oberschule
Archiv Archiv Archiv Archiv
Ausflug nach Berlin zu Teach First Deutschland Am Donnerstag, 23. Januar 2020, sind vier Duncker-Schüler der 10. Klasse in Begleitung von Frau Dietrich nach Berlin gefahren, um bei der Ausbildung der neuen Fellows für Teach First Deutschland als Experten für den Schulalltag Rede und Antwort zu stehen. Frau Dietrich ist seit einem Jahr sogenannte Fellow an der Duncker-Oberschule. Fellows (engl.: „Begleiter“) sind Uniabsolventen aller Fachrichtungen, die für zwei Jahre an Sekundarschulen arbeiten, um Schülerinnen und Schüler zu unterstützen. Sie lernen zusätzlich zu der Arbeit in der Schule in zahlreichen Fortbildungen Methoden zur Unterrichtsgestaltung, aber auch sozialpädagogische und psychologische Herangehensweisen, um die Jugendlichen optimal zu begleiten. Ab dem 2. Halbjahr 2020 starten rund 30 neue Fellows bundesweit an ihren Schulen den zweijährigen Einsatz. Um ihnen den Weg von der Theorie in die Praxis zu erleichtern, haben sie uns eingeladen, um als Experten für den Schulalltag Rede und Antwort zu stehen. So war es ihnen wichtig zu erfahren, welche Unterrichtsfächer sich die Jugendlichen wünschen würden, könnten sie selbst eins erschaffen. Die Antwort der Schüler war, eine Ruhe-Stunde, da der Schulalltag so stressig ist. Eine weitere Frage aus der Runde war, was einen guten Lehrer ausmacht und wie der Unterricht sein muss, damit die Schüler am besten lernen können. Hier waren sich die Schüler einig: Ein guter Lehrer sollte die Schüler verstehen wollen, sie nicht unter Druck setzen und ihnen den Lernstoff so erklären, dass sie sich nicht schlecht fühlen, wenn sie mal etwas nicht sofort verstehen. Natürlich wollten die zukünftigen Fellows auch wissen, wie man ein guter Fellow wird und wie Frau Dietrich es geschafft hat, dass die Schüler freiwillig in ihrer Freizeit zu solch einem Termin fahren. Das sei ganz einfach, sagten die Schüler. Gute Laune, ein offenes Ohr und eine gewisse Vertrauensbasis gehöre zum Geheimrezept. Wenn sich die Schüler von der Fellow verstanden fühlen, ihnen ehrlich zugehört wird und sie das Gefühl bekommen, dass es nicht nur um ihre Noten geht, dann hätten sie einen guten Job gemacht. Am Ende der Veranstaltung gab es für die Schüler noch ein kleines Präsent und ein großes Dankeschön. Vielen Dank auch an Teach First, dass wir dabei sein durften. Es hat den Schülern und Frau Dietrich sehr großen Spaß gemacht und die Schüler hätten gern noch mindestens zehn Fragen mehr beantwortet.
Inhalt Aktuelles Inhalt Aktuelles nach oben nach oben
Fridays  for Forest Am 02. März 2020  haben sich die Schüler der Duncker Oberschule, im Rahmen des Werkstatttages, im Stadtwald von Rathenow getroffen, um dort Bäume zu pflanzen. Herr Querfurth und seine Mitarbeiter begrüßten uns zur Pflanzaktion und zeigten sich erfreut über unsere Hilfe. Als erstes gingen wir  zur Werkzeugausgabe und im Anschluss gab es  Erklärungen mit dem Stadtförster Herrn Querfurth. Nach einer kurzen Einführung zum Umgang mit dem Pflanzspaten und was beim Pflanzen zu beachten ist, ging es dann auch schon los. Bei einigen Schülern ließ die Begeisterung angesichts der anstrengenden Arbeit rasch nach. Andere entdeckten jedoch ihren grünen Daumen und wurden nach ein paar Anfängerfehlern schnell warm. Leider war es unserer Gruppe nicht gelungen die Vorgaben der Pflanzungen zu erfüllen. Bei der Ausdauer müssen einige Schüler noch intensiv an sich arbeiten. Herr Gerlach FL- BO
Inhalt Aktuelles Inhalt Aktuelles nach oben nach oben
Regionalfinale im Basketball Am 15.01.2020 fuhr das Basketballteam der Duncker Oberschule zum Ragionalfinale nach Hohenneudorf. Dort waren die besten Mannschaften aus den Regionen Prignitz, Ostprignitz- Ruppin, Oberhavel und dem Havelland vertreten. Wir wollten unbedingt wieder eine Medaille mit nach Hause nehmen. Es waren sehr spannende Spiele und es wurde um jeden Punkt gekämpft. Am Ende konnte unser Team, wie im Vorjahr, die Bronzemadaille in Empfang nehmen.
Inhalt Aktuelles Inhalt Aktuelles nach oben nach oben